Oberes Tučepi

Bietet unzählige Möglichkeiten und eine unvergessliche Aussicht auf Tučepi und Umgebung. Bei einem Spaziergang können Sie die kleinen Dörfer, Kirchlein, Türme, Wasserquellen besichtigen, sowie das Ethno Museum und die Kathedrale des Hl. Anton besuchen.

Biokovo Nationalpark

Der geschützte Naturpark bietet die Möglichkeit für einen Spaziergang entlang seiner Wege, sowie die Besichtigung des botanischen Gartens. Zum Wandern ist eine Organisation und fachkundige Hilfe nötig !!! Mehr Information – http://www.biokovo.com

Makarska

Makarska ist seit jeher administrativer, politischer, wirtschaftlicher, kultureller und historischer Mittelpunkt der Küste von Makarska und seit Mitte des 20. Jh. auch touristischer Mittelpunkt. Neben der Heiligenstätte Vepric sind besonders die waldreichen Parks auf den Halbinseln Sveti Petar und Osejava anziehend, passend für Besucher, Freizeitsportler und Naturliebhaber, von welchen aus sich ein wunderschöner Blick auf die Stadt, die hohe See und die Inseln, sowie auf Biokovo bietet.

Die Geschichte der Stadt kann man am besten im Franziskanerkloster kennenlernen, welches sein 500-jähriges Bestehen gefeiert hat. In seinen Räumlichkeiten bewahrt es eine Pinakothek (Gemäldegalerie), eine Bibliothek, das einzigartige Malakologische Museum und das Institut für Gebirge und Meere auf. Auf dem Marktplatz „Kačićev trg“ befindet sich die Kirche des Hl. Markus, und auf deren nördlichen Seite in der alten Schule sind die Galerie Gojak, die Stadtbibliothek, die Musikschule und das Radio der Riviera von Makarska untergebracht.

An der Küste sind das Stadtmuseum und die Kirche des Hl. Philip. Im Park des Hl. Petrus befindet sich die erneuerte Kirche des Hl. Petrus und von dort aus bietet sich auch ein wunderschöner Blick auf die Stadt, den majestätischen Nationalpark Biokovo und die hohe See.

Imotski

Imotski befindet sich an der Grenze zwischen Bosnien und Herzegowina und Dalmatien. Auf dem Gebiet neben Imotski befinden sich zwei wunderschöne Seen „Roter See und Azurblauer See“ unterhalb welcher sich das wunderschöne Feld von Imotski erstreckt. Diese Seen sind ein beliebter Ausflugsort für Touristen, welch sich Urlaub in der Natur wünschen.

Omiš

Das malerische Städtchen wahrhaftiger mediterraner Atmosphäre befindet sich an der Mündung des Flusses Cetina, 21 Kilometer südöstlich von Split – der größten dalmatinischen Stadt – entfernt. Die steinernen Denkmäler erinnern an die reiche und stürmische Vergangenheit der berüchtigten Piraten von Omiš, und die zahlreichen Strände, Buchten, die frische Luft und das kristallblaue Meer machen die Riviera von Omiš zu einem perfekten Zufluchtsort für jene, welche einen perfekten Urlaub suchen.

Hvar and Brač

Die Insel Hvar, eine der schönsten Inseln der Welt, wird aufgrund der großen Zahl an Sonnenstunden jährlich auch „Sonneninsel“ genannt. Sie ist wegen der wunderschönen Buchten und Sandstrände ein Paradies für Nautiker. Die benachbarte Insel Brač ist anhand des wunderschönen Kiesstrands Zlatni Rat bekannt, eine der bekanntesten Destinationen an der Adria zum Surfen und Kite Surfen.

Split

Die größte dalmatinische Stadt und die zweitgrößte kroatische Stadt ist auch bekannt als Museumsstadt. Darunter hat das Museum der kroatischen archäologischen Denkmäler einen besonderen Platz. Und ein unumgängliches kulturelles Bauwerk, welches jeder Besucher Splits sehen muss, ist der Diokletianspalast – ein antiker Palast des Kaisers Diokletian.

Solin

Solin befindet sich in Zentraldalmatien, nordöstlich von Split. Das Städtchen ist bekannt anhand der antiken Fundorte und der reichen mediterranen Kultur.

Trogir

Bekannt als wunderschöne Stadt unter dem Schutz von UNESCO. Trogir, ein Städtchen neben Split bekannt für den alten Stadtkern voll an Kulturerbe. Einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie in der Stadt Trogir sehen können, sind: Kathedrale des Hl. Laurentius, Festung Kamerlengo, südliches Stadttor, Festung des Heiligen Markus, Stadtmuseum.

Flusstal des Neretva und Museum Narona

Das Flusstal des Neretva ist eine ausnehmende Landschaft an Moor, Lagunen, Flüssen, Stränden, Seen und Bergen, welche ein Mosaik natürlicher Schönheiten bilden, in welches fünf geschützte Gebiete eingeschlossen sind. Die Landschaft des Neretva ist ideal für Wander- und Radfahrtouren. Ihren Kulturhunger können Sie im archäologischen Museum Narona stillen, welches sich in der Nähe von Metković befindet, erbaut auf dem Tempel, welcher dem göttlichen Augustus gewidmet ist und auf wessen einzigartigem archäologischem Fundort 15 Statuen römischer Kaiser gefunden wurden.

Korčula

TDie Insel des Marko Polo, dessen Geburtshaus sich neben der Kathedrale in der Stadt Korčula befindet, ist eine touristische Destination bekannt für den Wein, die Oliven und die reiche kulturell-historische Hinterlassenschaft. Korčula hat die Tradition der Ritterspiele – Moreške – beibehalten, ein dynamischer Kampftanz mit Schwertern, und mit den restlichen spektakulären Prozessionen hat es seine kulturelle Erkennbarkeit ausgebaut.

Dubrovnik

Die Stadt Dubrovnik, im südlichsten Teil Kroatiens gelegen, ist die Perle weltlichen Kulturerbes und eine Stadt mit einzigartiger Vergangenheit. Ihre zahlreichen Denkmäler, Festungen, Stadtmauern, Kathedralen und Häuser machen diese Stadt zu einer attraktiven Tourismusdestination.

Međugorje und Ethnodorf Međugorje

Međugorje liegt in der Nähe der Stadt Čitluka und ist eine der bekanntesten marianischen Heiligenstätten in welche Gläubige aus allen Ecken der Welt kommen. Das Ethnodorf Međugorje ist ein einzigartiger Hotel-Tourismus Komplex, eröffnet Ende 2008, in welchem in 50 steinernen Objekten den Gästen ein komplettes touristisches Angebot in authentischer Atmosphäre des Međugorje angeboten wird.

Mostar

Die Stadt Mostar, gelegen in Bosnien und Herzegowina an den Ufern des Flusses Neretva, ist eine der schönsten Städte in BiH. Die Stadt erhielt ihren Namen nach den Wächtern der Brücken – – mostari, und die alte Brücke „Stari most“, sowie auch der alte Stadtteil von Mostar werden seit dem Jahr 2005 zu den Denkmälern unter dem Schutz von UNESCO gezählt.

Wanderwege (Podgora, Makarska, altes Dorf Tučepi)

Wenden Sie sich für Reservierungen und Termine an unser Personal an der Rezeption oder senden Sie eine Anfrage hier.